Fundsachen


Vermissen Sie etwas?

Erkundigen Sie sich in unserem Fundbüro oder stöbern in der Online-Auktion!

Tel.: 05164 / 9707-70

fundsachen


 

Öffentliche Versteigerung von Fundfahrrädern


Die Fahrradversteigerung der Samtgemeinde Ahlden findet in diesem Jahr wieder über die Internetseite des Hauptzollamtes Gießen, Arbeitsbereich Zoll-Auktion, statt. 

Die Versteigerung beginnt am Montag, 03.05.2021 ab 12:00 Uhr und dauert 13 Tage.

 Versteigert werden nach § 979 BGB Fundsachen, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten abgelaufen ist, ohne dass sich ein Eigentümer gemeldet hat. 

Auskünfte erteilt die Samtgemeinde Ahlden, Bürgerservice, unter der Rufnummer 05164/9707-736

 Hodenhagen, 30.04.2021 



Online-Versteigerung von Fundsachen

Die Samtgemeinde Ahlden versteigert Fundsachen, die nach der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten nicht vom Verlierer bzw. Finder abgeholt werden, online. Ähnlich wie bei Ebay werden die Gegenstände zu einem Anfangsgebot eingestellt und können bei Interesse beobachtet bzw. dann durch Bieten ersteigert werden. Die Bezahlung erfolgt immer in bar und bei Abholung. In regelmäßigen Abständen werden so die Fundsachen der Samtgemeinde Ahlden versteigert.