Stellenangebote


Stellenangebote der Samtgemeinde Ahlden und ihrer Mitgliedsgemeinden

Bei der Samtgemeinde Ahlden und ihren Mitgliedsgemeinden sind zwischen 50 und 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Nach Bedarf werden auf dieser Seite Stellenangebote über zu besetzende Arbeitsplätze veröffentlicht.


 

Die Samtgemeinde Ahlden sucht jeweils zum 01.12.2020

                                                             eine/n Erzieher/in (m/w/d)
                                                               als Leitung für den Hort
                                                            am Standort Hodenhagen

Der Hort der Samtgemeinde Ahlden bietet eine Betreuung für Grundschulkinder am Nachmittag. 

Wir erwarten:
- Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- wünschenswert: Erfahrungen im Hortbereich / Arbeit mit Kindern im Alter von 6-10 Jahren, Leitungserfahrung
- die Bereitschaft entsprechende Fortbildungen zu besuchen. 

Wir bieten:
· eine unbefristete Teilzeitstelle nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-VKA) · eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 17,95 Stunden (tatsächlich zu leisten sind 20,75 Stunden aufgrund der freien
  Zeiten in den niedersächsischen Schulferien)
- bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzung Entgeltgruppe S 9 TVöD (SuE)

                                                             eine/n Erzieher/in (m/w/d)
                                                               als Vertretungskraft

für die Kindergärten in Ahlden, Eickeloh, Grethem, Hademstorf, Hodenhagen und für die Hortbetreuung der Grundschulen an den Standorten Ahlden und Hodenhagen. 

Wir erwarten:
- Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- ein hohes Maß an Flexibilität, da der Einsatz zum Teil kurzfristig und insbesondere am Nachmittag erfolgen kann
- Mobilität, um die Einsatzorte mit einem eigenen Fahrzeug zu erreichen
. die Bereitschaft ergänzende Angebote in den Einrichtungen anzubieten und entsprechende Fortbildungen zu besuchen.

Wir bieten:
· eine unbefristete Teilzeitstelle nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-VKA) · eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 16,0 Stunden (Arbeit auf Abruf)
- bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzung Entgeltgruppe S 8 a TVöD (SuE)

Die zuvor genannten Stellen sind ausdrücklich kombinierbar und können daher auch von einer Person übernommen werden. 

Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Die Samtgemeinde Ahlden ist im Sinne der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern bestrebt, den Anteil von Männern am Personal in Bereichen in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Bewerbungen von Männern sind deshalb ausdrücklich erwünscht. 

Für Fragen stehen zur Verfügung:

Frau Cordes (Tel. 05164 9707-726, E-Mail: ) und
Frau Horstmann (Tel. 05164 9707-725, E-Mail:

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - gern auch per E-Mail in einer pdf-Datei - bis zum 23.10.2020 an die

                                                                 Samtgemeinde Ahlden
                                                                   Bahnhofstraße 30
                                                                  29693 Hodenhagen
                                                           
 

Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt. Verzichten Sie bitte auf eine Mappe! 

Mit der Abgabe der Bewerbung gilt das Einverständnis zur Erhebung von personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens gemäß DSGVO als erteilt.