Sehenswürdigkeiten


Das kleine Angelmuseum in Hodenhagen

Angler werden sich freuen: Das Angelmuseum ist zwar kleiner als man von einem Museum annehmen sollte, doch den wahren Sportsfreund stört das nicht. Im Gegenteil: die in jahrzehntelanger Sammelleidenschaft zusammengetragenen Angelgeräte und Angelutensilien haben es in sich. Unikate und Exponate aus einhundert Jahren, von 1850 und 1950 sind mit dabei. Darunter Angelruten aus Holz und gespliest, Rollen aus Holz, Aluminium und Balkaliete. Seltene Multiplikatorrollen (Multirollen) ab dem Jahr 1920, sowie Kunstköder von gestern bis heute sind zu sehen. Ein echter Leckerbissen sind die Angelgerätekataloge und -bücher.
Besichtigung nach tel. Vereinbarung: Telefon (05164) 484


Sieben Steinhäuser bei Ostenholz

7SteinhäuserGroßsteingräber aus der Jungsteinzeit in schöner Heidelandschaft. Die Siebensteinhäuser befinden sich auf dem Truppenübungsplatz Bergen-Hohne und sind nicht immer zugänglich. Geöffnet ist Samstags und Sonntags von 8.00 – 18.00 Uhr, Anfahrt über Bad Fallingbostel - Ostenholz