Aeroclub


Infoveranstaltung Aeroclub

Einladung zu einer Informationsveranstaltung zur Erweiterung der Betriebserlaubnis für Verkehrslandeplatz Hodenhagen

Der Aeroclub Hodenhagen hat bei Luftaufsichtsbehörde in Wolfenbüttel eine Erweiterung der Betriebserlaubnis beantragt. Das Genehmigungsverfahren sieht in eine Beteiligung der Öffentlichkeit vor. Seitens der Samtgemeinde Ahlden ist mit dem Hinweis auf Einsichtnahme der Antragsunterlagen mit der Bekanntmachung vom 31.08.2017 dieses Verfahren eröffnet worden. Jeder, der von der Erweiterung der Betriebserlaubnis berührt ist, kann Einsicht in die Unterlagen nehmen und Einwendungen gegen das Vorhaben erheben.

Die geplante Erweiterung hat bereits zu mehreren Leserbriefen in der Walsroder Zeitung geführt, es wurden Fragen an die Gemeinde Hodenhagen bzw. an die Samtgemeinde gerichtet, die von diesen mangels entsprechender Fachkenntnisse nicht beantwortet werden konnten, so dass Bürgermeister Tamke und Samtgemeindebürgermeister Niemann zu einer Informationsveranstaltung eingeladen haben. Dies Veranstaltung findet am

Montag, den 18.09.2017 um 18.00 Uhr in der Aller-Meiße-Halle in Hodenhagen

statt.

In dieser Veranstaltung wird der Aeroclub seinen Antrag auf Erweiterung der Betriebserlaubnis vorstellen und begründen und die Straßenbaubehörde aus Wolfenbüttel als Genehmigungsbehörde für solche Anträge wird aus ihrer Sicht Stellung nehmen und für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.


Die Gemeinde Hodenhagen und Samtgemeinde Ahlden laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme an der Infoveranstaltung ein.


Karl Gerhard Tamke
Bürgermeister

Carsten Niemann
Samtgemeindebürgermeister