Gewerbegebiet


Das Gewerbegebiet der Gemeinde Hodenhagen umfaßt zur Zeit ca. 660.000 m²; es liegt östlich der Bahnlinie Hannover-Walsrode-Soltau und südlich der L 191, die als Zubringer zur 3 km entfernten Anschlussstelle "Westenholz" der BAB A 7 dient. Das Gewerbegebiet verfügt über einen eigenen Gleisanschluss vom Bahnhof Hodenhagen aus.
Auf der nachstehenden Karte sind die freien Gewerbegrundstücke gekennzeichnet. Das im Westen des Gewerbegebietes an der Eisenbahnlinie liegende Grundstück (Nr. 20) mit einer Lagerhalle steht zum Verkauf an. Nähere Informationen zu den freien Grundstücken können bei der Gemeinde Hodenhagen erfragt werden (Tel. 05164/659 oder per Mail ).
Neben diesem Gewerbegebiet bereitet die Gemeinde Hodenhagen zur Zeit die Ausweisung eines weiteren Gewerbegebietes, nördlich des BMW-Geländes, vor.
  1. ITW Automotive Products GmbH & Co. KG
  2. Boshoku Automotive Europe GmbH
  3. ARS Altmann AG Automobillogistik
  4. Autoservice Hodenhagen GmbH
  5. Bremer Paletten-Kontor
  6. BMW Distributionszentrum -
    Schenker-BTL AG Spedition
  7. Netto GmbH & Co oHG - Logistikzentrum
  8. Berg GmbH Maschinenbautechnik
  9. Mpletsogianis Palettenfabrik & Verleih
  10. Haller Montagegruppe GmbH
  11. Hölscher Wasserbau GmbH & Co. KG
  1. Wischmann Landmaschinen Werksvertretung
  2. Steinmann - Schaustellerbetriebe
  3. Autohaus Peter Ernst - Inh. F. Ladwig Renaultvertretung
  4. Energiewert bauen - Heino Rohlfs
  5. Gottschalk - Gas- und Wasserinstallation
  6. Malermeister Kai Rosner
  7. Deppe
  8. Zirkus Rasch


  9. Laubinger Puppenspieler
  10. Spedition Rüffert & Rode